Aura-Chirurgie

Kurz-Information

Ich habe meine Ausbildung in Aura-Chirurgie bei Gerhard Klügl abgeschlossen und bin dafür lizenziert.

Unsere Aura ist ein enormes Energiefeld, das unseren Körper wie ein unsichtbares Ei umhüllt. Wie auf „einer Wolke“ liegt darin alles, was uns je widerfahren ist, abgespeichert.  Jede Form von Energie.

So kann eine Erklärung gefunden werden, warum Menschen, trotz guter Lebensgewohnheiten, schwer krank werden.  Ängste, Tumore, Schmerzen, Depressionen, Hautkrankheiten usw. sind therapieresistent.

Da die Ursache in der feinstofflichen Ebene liegt, muss auch da behandelt werden und ururalte krankmachende  Kräfte dementsprechend neutralisiert werden.

Wissenschaftlich erwiesen ist: Liegt ein Mensch auf einer feinstabgestimmten Waage und wird gleichzeitig feinstofflich therapiert, schlägt sich das auf der Waage nieder. D.h., es ist absolut möglich, dass energetisch eine Reduktion von  5-6 kg an Gewicht ablesbar sind.

Die Aura-Chirurgie behandelt keine akuten Symptome. Die gehören in die Hände der Notfallmedizin oder der medizinischen Chirurgie.